Cyon Hosting
Kostenlos testenDeine Website hat nur das beste Hosting verdient!

Markennamen „Joomla!“ jetzt auch in der Schweiz offiziell eingetragen!

Swissreg
image-264
Swissreg

Seit ende Januar 2009 ist der Markennamen „Joomla!“ nun auch in der Schweiz offiziell eingetragen und somit auch entsprechend geschützt.

Dies geht aus einem Auszug der schweizrischen Registrierungsstelle für Markennamen Swissreg hervor. Swissreg ist das offizielle Publikationsorgan des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum. Die rechtswirksame Veröffentlichung von Registereintragungen erfolgt ausschliesslich auf Swissreg.

Seit dem 20.01.2009 ist nun die Unicum Consulting GmbH als offizieller Markenbesitzer von Joomla! in der Schweiz registriert. Somit hat der Mitbewerber Joomla! Verein Schweiz, der durch Pete Coutts vertreten wird, das Ringen um den Markennamen Joomla! für die Schweiz verloren.

Edit 17.02.2009: Der Text, im besonderen über die Vereinstätigkeiten, wurden präzisiert und die „heiklen“ Passagen wurden zum Verständnis mit den erforderlichen Quellen ergänzt.

Ich selber war Mitglied vom Joomla Verein Schweiz und weiss um seine Aktivitäten. Während meiner Mitgliedschaftszeit gab es weder eine in den Statuten vorgeschriebene Mitgliederversammlung (Punkt 5.2.2) noch wurden die Beschlüsse und Sitzungen des Vorstandes ordnungsgemäss in einem Protokoll dokumentiert und den Mitgliedern zur Verfügung gestellt (sh. Punkt 6.3).

Weiter stimmen die Mitgliederbeiträge im Mitgliedschafts-Antrag der Webseite mit denen in den Statuten (sh. Punkt 4.4) festgelegten Beträge nicht überein.  Gemäss Statuten (Punkt 5.2.7) ist eindeutig die Mitgliederversammlung zur Festlegung des Jahresbetrages zuständig. Jedoch gab es nie eine offizielle Information/Beschluss, dass die Beträge (CHF 30.–/10.–/100.– anstatt  CHF 50.–/20.–/100.–) durch den Vorstand oder sonst wen angepasst wurden. U.s.w…..

Von daher ist dieser Verein nur nach Aussen ein Joomla! Verein in Wirklichkeit aber nur eine riesen (ent)Täuschung der schweizer Joomla! Community. Ein Angebot zur Zusammenarbeit und Mithilfe im Verein meinerseits wurde kategorisch abgelehnt und eine Wiederaufnahme als Mitglied wurde mir ohne nähere Grundangabe untersagt.

Aus dieser Sicht begrüsse ich, dass nicht so ein „Hobby“ Verein die Marke Joomla! in der Schweiz vertritt, sondern eine erfolgreiches schweizer Unternehmen, welches wirklich bemüht ist, Joomla! hier zu Lande würdig zu vertreten.

Sagt Ihnen der Firmennamen Unicum Consulting GmbH nichts? Unicum Consulting GmbH war die Firma, welche im Mai 2008 das erste schweizer Joomla! Bootcamp organisiert hat. An diesem Camp waren namhafte Personen aus der Joomla! Szene wie: Johan Janssens, Sören Eberhardt-Biermann, Thomas Kahl usw. anwesend.

Von daher ist diese Eintragung eine äusserst erfreuliche Wende in der schweizer Joomla! Szene. Nun was ändert sich für die Joomla! Community in der Schweiz konkret? Im Moment sicher nicht viel. Einzig dass der Markeninhaber Unicum Consulting GmbH bei einem allfälligen Missbrauch des Namens Joomla! in der Schweiz ab sofort eine rechtliche Grundlage zu intervenieren hat.

Ich persönlich hoffe aber, dass dieser Entscheid auch noch weitreichendere Auswirkungen auf die Joomla! Szene Schweiz und nicht zuletzt auch auf die Zukunft von joomla.ch haben wird. Zumindest letzteres ist eher eine leidige (Überlebens-) Geschichte, die gerade in der jüngsten Vergangenheit für viel Verwirrung und einige Unruhe sorgte.