Cyon Hosting
Kostenlos testenDeine Website hat nur das beste Hosting verdient!

Joomla! 1.6 – Stand der Entwicklung

Keynote Robert Deutz
image-785
Keynote Robert Deutz

So lautete der vielversprechende Titel der Keynote am Nachmittag vom Joomla! Businessday von Robert Deutz. Auf diesen Moment habe ich schon lange gewartet und war gespannt, was es denn da alles für spannende News zu berichten gibt.

Robert startete in die Präsentation mit der wohl am meisten gestellten Frage: „Wann wird den Joomla! 1.6 fertig sein?“ Nun ja, so interessant die Frage auch sein mag, um so ernüchternder ist die Antwort: …bitte hier klicken (Foto von der orignal Präsentationsfolie)

Dieses Beispiel dieser Frage-Antwort war eigentlich auch schon das Highlight der rund 20-minütigen Präsentation zum Stand der Entwicklung.

Robert versuchte dann auch noch darzulegen, dass es nicht einfach ist, ein so grosses Projekt, wie Joomla! es inzwischen geworden ist, zu managen. Es fehle dem Projekt auch etwas an Strategie und Vision. Wo will man mit dem Joomla! CMS eigentlich hin?

Thomas Kahl hat die Problematik dann sehr treffend mit einem Bild formuliert: Das Joomla! CMS ist wie ein grosser Tanker auf hoher See, den man nicht eben mal schnell um 180° wenden kann, auch wenn man diese Flexibilität für ein CMS gerne hätte.

Fazit aus der Diskussion war: Entweder kann man mit dieser Ungewissheit, wann den nun die neue Version kommt umgehen, oder man schaut sich nach Alternativen um.

Alex Kempkens versuchte am Schluss noch darauf hinzuweisen, dass jede im Hilfe zur Mitarbeit im Projekt grundsätzlich willkommen sei, sofern diese dann auch vom Team erwünscht ist…

Die Bilder zur Präsentation von Robert gibt es in meiner Joomladay Galerie zu sehen. Die Präsentation gibt es hier nachzulesen.

Also liebe Joomla! Freunde, stellt euch schon mal auf „Abwarten und Tee trinken“ ein. Die Joomla! 1.6 stable kommt, sobald sie fertig ist!

Mein persönliches Bauchgefühl, als stiller Beobachter des Projektes seit der Gründung: Frühestens in einem Jahr!