Cyon Hosting
Kostenlos testenDeine Website hat nur das beste Hosting verdient!

Erste Erkenntnisse zur Joomla! 1.7 Alpha

Gestern in den späten Abendstunden ist der neue Joomla! 1.7 Alpharelease zum Testen veröffentlicht worden. Natürlich habe ich mir gleich eine Version herunter geladen und auf meiner lokalen XAMP Umgebung installiert.

Die grossen (anfänglich befürchteten) Änderungen blieben wie erwartet aus. Doch erstmal alles der Reihe nach.

Ich habe mir mal die Zeit genommen, der heute erschienene Alpharelease etwas genauer anzuschauen und zu testen.

Keine erneute Mirgation!
Erstmal kann ich alle Migrationsgeplagten von Joomla! 1.5 > 1.6 beruhigen. Alle Extensions die ich bisher unter 1.6 am Laufen hatte, gehen auch unter 1.7 problemlos. Ohne jegliches Dazutun einer Zusatzmigratorkomponente oder Anpassen der Extension. Also so gesehen kann man 1.7 auf die bestehende 1.6 Installation drüberbügeln!

GUI bleibt unangetastet
Auch GUI-technischnischen Funktionen bleiben so, wie sie unter 1.6 auch schon zu finden sind. Otto Normaluser wird beim Wechsel von 1.6 auf 1.7 gar nichts bemerken. Ausser der Versionhinweis im Footer :). D.h. man muss seine Redaktoren auch nicht neu schulen.

Plattform 11.1 als Motor
Der wohl grösste Switch verbirgt sich hinter den Kulissen. Man hat v.a. im Ordner: libraries/joomla einiges verändert. Und genau dieser Ordner ist es der als Kern unter dem Namen „Plattform 11.1“ weiterentwickelt wird. Er bildet das Herzstück der Joomla! 1.7 und soll so schlank wie möglich bleiben, und er soll sich auf die wesentlichsten Funktionen im Tool beschränken.
Vielleicht fragst du dich, wieso die Plattform die Versionsnummer 11.1 trägt. Die Antwort ist simpel und mit einer Ausgabe einer Zeitschrift zu vergleichen. 11 steht für das Releasejahr und die .1 für die Anzahl, der in dem Jahr publizerten Versionen.

Weitere Verbesserungen für die 1.6
Neben dem hat die Version 1.7 auch ein neues TinyMCE Editor-Update sowie Verbesserungen am barrierefreien Admintemplate „Hator“ und ein aktualisiertes „Blueprint Framework“ im „Atomic“ Template erhalten.

Zur Zeit trägt Hagen Graf die Neuerungen in Joomla! 1.7 in einem Openbook Kapitel (auf Englisch) zusammen.

Fazit:
Beim Update auf Joomla! 1.7 handelt es sich eher um ein Minor-Release (Nebenversion) mit vielen Korrekturen aus der 1.6 anstatt, wie es die Versionsnummer vielleicht vermuten lässt, um einen Major-Release (Hauptversion). So gesehen kann man zusammenfassend sagen: Joomla! 1.7 Alpha ist eine leicht angepasste Joomla! 1.6.4 Version.

Weitere Informationen und Erfahrungsaustausch zur neuen Joomla! 1.7 findest du in der Joomla!Club Gruppe.